Damit wir mal keinen Trainiermangel bei uns bekommen, züchten wir uns unsere Longenführer und Voltitrainer schon mal selber ran.

 

Sie helfen fest in den Nachwuchsmannschaften  mit und sind auf Turnieren ein sehr wichtiger Bestandteil in den einzelnen Gruppen.

 

 

 

 

 

Bei mittlerweile fünf Nachwuchsmannschaften kommt einiges an Helfern zusammen. Beinahe jeder aus den Mannschaften I und II hilft zwischenzeitlich mit.

Lulu ist Aufwärm- und Turnpferdetrainerin am Samstag.

Karina hilft aktiv in Gruppe II und Samstags bei den Einzelvoltis bei Mimi.

Felia ist feste Helferin bei Gruppe III.

Charlotte ist bei Gruppe IV nicht mehr wegzudenken.

Vielen Dank ihr Lieben.



Christine ist fest Longenführerin der Minis. Mit ihrer ruhigen Art trauen sich selbst unsere Jüngsten an und aufs Pferd.

Ike ist unsere Unterstützung bei Mannschaft V und schafft es mit ihrem Enthusiasmus immer, die Kinder dazu zu bringen, neue und schwierige Sachen auszuprobieren.

Ohne Karina und Annika wäre das Training von Mannschaft VI nicht möglich. Die beiden unterstützen Jörke tatkräftig dabei, mit unserer neusten Mannschaft das Ziel zu erreichen, als Galopp-Schritt-Mannschaft zu starten.