2024

07.04.2024

 

Unsere neue A16 Mannschaft lief das erste mal in den Zirkel ein. Leider haben wir in der LPO nicht richtig gelesen und hatten einen Helfer mitlaufen lassen. Das ist nicht erlaubt und so wurden wir nach unserem Pflichtstart disqualifiziert. 

Wir sind trotzdem mächtig stolz auf unsere Kleinen, welche in der Pflicht eine für ihr Alter tolle Leistung gezeigt haben. Nun trainieren wir ganz tapfer weiter um beim Schimmelhof alles richtig zu machen!

 

Danke an das Team Hülsen, welche in Kürze ein Turnier in Verden auf die Beine gestellt hat, da ihre eigene Reitanlage durch den Regen nicht genutzt werden konnte. Eine echt starke Leistung!


 

 

 

06.04.2024

 

Am Nachmittag starteten noch einige Einzelvoltis in verschiedenen Prüfungen. Auf Fleur waren eigentlich nur drei Starts und auf Mimi zwei geplant, aber leider hat sich Anni am Freitag Abend noch einen Krankenschein ausstellen lassen und wir haben kurzfristig umplanen müssen. So lief Fleur einmal L Einzel und dreimal Nachwuchs L. Mimi durfte drei Childrens im Zirkel unterstützen. 

Unsere Pferde haben es super gemacht und Fleur hat in der L Kür sogar eine gute 7bener Note geholt. Wir sind sehr stolz auf unsere tollen Pferde


 

06.04.2024

 

Unseren ersten Turnierstart dieses Jahr hat die Gruppe I auf dem Hülsener Voltigierturnier in Verden statt gefunden. Die Pflicht lief schon sehr durchwachsen und in der Kür war echt der Wurm drin. Das wichtigste war aber, die Mannschaft hatte sehr viel Spaß und in dieser Zusammensetzung werden sie nie wieder starten.

May hatte ihren letzten Mannschaftsstart, sie wird im Oktober nämlich Mama. Wir freuen uns riesig für sie!!!


 

05.04.2024

 

Wir wussten ja von Jörke, das Levi, richtiger Name ist übrigens "Let me entertain you", ein tolles Pferd sein soll, aber sooooooo toll, dass wussten wir nicht. Beim seinem zweiten Voltiversuch konnten wir schon wirkliche Voltigierübungen turnen und diese Galoppade, ein Traum!


 

 

 

 

03.04.2024

 

Wir haben heute noch ein neues Ausbildungspferd zu uns bekommen. Levi, ein 8 jähriger großer wunderschöner Wallach ist bei uns eingezogen. Das Ausprobieren beim Voltigieren hatte super geklappt und nun darf er Voltipferd werden. 

Wir hoffen, der Große darf etwas bei uns bleiben und wird nicht gleich verkauft. Wir benötigen leider nicht noch ein großes Pferd. 


 

 

 

24.03.2024

 

Damit unsere Pferde nicht nur Reithalle oder Reitplatz sehen, gehen sie regelmäßig zum Seele bummeln lassen ins wunderbare Ausreitgelände hinter unserer Reitanlage. Auch das Galopptraining  von unseren Pferden findet, wenn das Wetter es zulässt, komplett auf den Sandwegen im Wald statt.

Unser Voltihund Chiara liebt es dabei zu sein. 


 

 

18.03.2024

 

Wieso zwei mal laufen, wenn man, in diesem Fall Frau, alles auf einmal tragen kann. Wir haben zwar Osterferien, aber wir werden das Training bei den LPO Gruppen weiter machen, da am ersten April Wochenende unser erster Turnier für dieses Jahr ansteht. Wir wollen mit beiden LPO Gruppen und mit mehreren Einzelvoltis an den Start gehen. 


 

 

 

16.03.2024

 

Damit unsere Pferde und Ponies für die Voltis keine Sportgeräte sind, legen wir viel Wert auf den Umgang mit unseren Sportpartnern. Oft übernehmen auch die Kleinen schon das Warm- oder Trockenführen beim Pferdetraining.

Das zu einem Pferd nicht nur Reiten bzw Voltigieren gehört, sondern auch Paddocks abäppeln, Ausrüstung pflegen und Boxen misten, lernen auch die Nachwuchsvoltis bei uns vom ersten Training ab an.

 


13.03.2024

 

Damit unsere Voltipferde so gut im Training bei uns laufen, werden alle regelmäßig geritten. Alle Pferde haben ihre festen Reiter, welche unsere wichtigsten Trainingspartner auch zu  Reitturnieren "entführen". 

Sofie bestreitet mit Nono Springprüfungen bis zur Klasse A.


 

 

01.03.2024

 

Freddy hat sich gut in  unserer Wallachgruppe eingelebt. In der täglichen Arbeit, egal ob beim Reiten oder Voltigieren ist er einfach nur toll. Im Gelände mag er am liebsten über Baumstämme zu springen. 

Beim Volti hat er sich mit Musik und Turnpferden gut angefreundet. Er bringt einfach richtig viel Spaß. Wir hoffen, er bekommt ein ganz tolles neues Zuhause mit vielen lieben Voltis!


10.02.2024

 

Unsere drei Stuten hatten wohl was interessantes auf der anderen Paddockseite entdeckt. Wir sind froh, wenn es endlich mal für eine längere Zeit trocken werden würde, damit unsere Pferde nicht jedes mal aussehen wir kleine Dreck-Monster! Etwas Sonne und Wärme haben wir uns nach diesem Winter auch echt verdient! 


 

 

 

01.02.2024

 

Heute haben wir auf Paulas Einladung hin, einen Ausflug nach Hamburg zum Schokoladenmuseum gemacht. Wir sind nun Schoko-Experten und haben ordentlich Schokolade geshoppt. Es war ein gelungener toller Ausflug.

Vielen Dank liebe Paula!


 

 

31.01.2024

 

Freddy´s ersten Voltiversuche bei uns verliefen fantastisch. Es scheint, dem lieben Kerl stören wir überhaupt nicht. Wenn er mitten im Gewühl ist, fühlt er sich puddelwohl. Ach, wie schön wäre es, wenn wir ihn doch behalten könnten! Aber leider brauchen wir keine drei großen Pferde in unseren Reihen sondern eher noch ein Pony wie Mimi. Schade schade......


 

27.01.2024

 

Heute schreiben wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge. 

Schimmel ist heute in sein neues Zuhause bei einem Voltipapa eingezogen. Da er bei der letzten Herpes-Impfung wieder mit Fieber reagiert hat, haben wir uns dazu entschlossen, ihn aus dem aktiven Sport rauszunehmen. 

 

Dafür ist heute ein Ausbildungspferd bei uns eingezogen. Herzlich Willkommen Frederik! 


 

 

25.01.2024

 

Unsere Ställe werden täglich gemistet und kontrolliert. Die Heuraufen müssen auch immer mal auf ihre Festigkeit, sprich, sind alle Schrauben an Ort und Stelle, aufs genauste inspiziert werden. Dafür stehen gerne unsere kleineren Voltis zur Verfügung.


 

 

19.01.2024

 

Auch unsere kleinsten Voltis trotzen den Temperaturen und kommen fleißig zum Training. Voltigieren kann man auch in dicken Schneeanzügen und mit vier Paaren Socken über den Füßen. Wo ein Wille da auch Aniehsachen!

 


 

04.01.2024

 

Das Jahr 2024 fängt für unsere Voltipferde richtig gut an. 

Beim Tannenbaumspringen im Reiterverein hat bei den Ponies Nono mit Sofie und in der Pferdeabteilung Anni mit Indira gewonnen. 

Herzlichen Glückwunsch den Vieren!