Bei uns gibt es zwar drei "Trainer", welche fest für gewisse Mannschaften zuständig sind, aber viele unserer Voltis stehen am Rand und korrigieren schon fleißig mit.

Oft holen wir uns auch Hilfe von externen Trainern. Entweder kommen sie zu uns, oder wir laden unsere Pferde auf und fahren zu ihnen. So kommt es, das ein Gero Meyer uns bestimmt öfter sieht als ihm lieb ist und die liebe Heta aus Finnland uns eine sehr große Hilfe ist.

Auch Claudis Döller-Ossenberg-Engel hat schon öfter auf ihrer eigenen Reitanlage bei Balve eingeladen und uns sehr viele wertvolle Tipps gegeben.

Alle können wir hier gar nicht aufzählen, dafür ist die Liste von tollen Trainern, welche bei uns schon mitgewirkt haben, viel zu lang.

Allen möchten wir aber herzlich Danke sagen.