Neigungskurs Voltigieren von IGS Oyten

 

Seit dem Herbst 2018 findet einmal wöchentlich von der IGS Oyten ein Neigungskurs Voltigieren bei uns statt. Die Schüler trainieren eifrig im Turnraum in Quelkhorn um die Grundlagen vom Voltigieren zu erlernen. Zwischendurch findet dann immer mal ein Pferdetraining auf der Reitanlage Lemmermann statt.

 

 

 

Mit den Pflichtübungen klappt es schon ganz gut auf dem Pferd, in der Kür ist der Hals eines Pferdes jedoch wirklich viel schmaler als unser Movi im Turnraum. Aber unsere 7 Mädels trainieren sehr eifrig damit sie vielleicht an einem Turnier teilnehmen können. Wir hoffen doch sehr, dass der Neigungskurs sein so toll gelerntes allen mal zeigen dürfen!

 

 

Damit die Schüler sich ganz sicher fühlen, bekommen sie unser liebstes Pferd im Stall, unseren Schimmel! Durch seine ruhige gelassene Art wachsen die Kinder sehr schnell über sich hinaus und turnen Kürübungen schon wie eine richtige Voltimannschaft. Hätte man den Mädchen vor 6 Monaten gesagt, dass sie mal Handstände und ähnliches auf einem Pferderücken turnen werden, sie hätten uns wohl ausgelacht!

 

 

 

Falls ihr Fragen zu dem Neigungskur Voltigieren habt, wendet euch bitte an die IGS Oyten. Wir sind nur Trainer und nicht Organisator.