Cedrik

 

Als dieser Kerl zu uns kam hatte er einen dicken runden Weidebauch und wurde deshalb Digger genannt. Wie es mit Spitznamen ist, sie bleiben obwohl er heute nicht mehr dick ist.

 

Bevor Digger zu uns kam lief er erfolgreich im Springen bis zur Kl M. Das er sehr viel Sprungkraft hat, haben wir beim Einvoltigieren auch zu spüren bekommen. Die Hinterbeine haben bei jeder Übung auf seiner Kruppe öfter den Boden verlassen als uns lieb war.

 

Heute ist Digger ein verläßlicher Voltipartner geworden. Im Umgang ist der Schmuser für Kinder ein Traum, nur leider für unsere Kleinen etwas zu groß.

 

 

Digger ist der Trainingspartner von ein paar Einzelvoltis und erzieht sich diese auch wenn Sie hart turnen. Ansonsten ist er ein ganz lieber mit einer schwungvollen schönen Galoppade. 

 

Alle 14 Tage probiert er den Pummelelfen das Voltigieren näher zu bringen. Wir sind sehr froh, dass er ein so geduldiger Lehrer ist!